Schlafzimmer

Einfamilienhaus, Neuenkirch

Meine Kundin zeigte mir ihr geräumiges Schlafzimmer und erzählte mir, dass sie sich nicht wohlfühlt in diesem Raum. Und sie möchte die bestehenden Stücke behalten, wisse aber nicht genau, wo sie was platzieren soll.

 

Es waren moderne Bilder eines Künstlers aufgehängt. Ein antiker Beistelltisch stand verloren hinter dem Kopfteil in einer Ecke. Ein mit schwarzem Samt bezogener Sessel war vor dem Bett am Fenster platziert, sowie ein massives Wandregal in der anderen Ecke montiert.

 

 

Die Kundin hatte recht. Irgendwie lösten die unterschiedlichen Stile eine innere Unruhe aus. Der Raum wirkte unharmonisch. Die weiss gestrichenen Wände, die schwarzen Holzdetails und die violetten Vorhänge verbreiteten eine kühle Atmosphäre.

 

Was war meine Idee?

Ich wollte unbedingt das Zentrum - also Bett und Kopfteil - hervorheben. Ruhe und Wärme schaffen.

 

Karibu-Living_Referenzen_Schlafzimmer_EFHNeuenkirch-nachher
nachher - tapeziertes Kopfteil und warme Atmosphäre
Karibu-Living_Referenzen_Schlafzimmer_EFHNeuenkirch-nachher
nachher - einladende Sitzecke vor dem Bett mit schwebenden Tablaren

 

 

 

 

 

 

 

Das Kopfteil ist nun mit einer pflegeleichten, robusten Vinyl-Tapete beklebt und die Wände in taupe gestrichen. Vom Bett aus sieht man die gemütliche Sitzecke, wo Beistelltisch und Sessel neben einander platziert sind. Die zwei schwebenden Wandboards komplettieren die Ecke.

 

Jetzt fühlt sich das Schlafzimmer modern, warm und wie ein Hotelzimmer an. Wie schön ist das denn?! Sich jeden Abend beim Zubettgehen vorzustellen, in den Ferien zu sein.

 

Machst du auch schon Ferien in Deinem Schlafzimmer?


Eigentumswohnung, Beromünster

Dieser Kunde steckte mitten in der Planungsphase für seine neue Eigentumswohnung. Er hat mich gebeten, den Grundriss anzuschauen und Optimierungsvorschläge zu machen. Zusätzlich durfte ich ein Konzept für Farben, Materialien und Einrichtung erstellen. Um dieses Konzept zu veranschaulichen, habe ich für den Kunden 3D-Visualisierungen gemacht.

Im Schlafzimmer habe ich eine verspielte und trotzdem elegante Tapete gewählt. Sie ist der Blickfang dieses Raumes. Spannung erzeugen die goldenen Akzente, die je nach Tageszeit und Licht unterschiedlich glänzen.

 

Karibu-Living, Referenzen, Schlafzimmer, Eigentumswohnung Beromünster
nach der Umsetzung
Karibu-Living, Referenzen, Vorschlag Schlafzimmer, Eigentumswohnung Beromünster
Vorschlag visualisiert


Karibu-Living, Referenzen, Schlafzimmer, Eigentumswohnung, Meggen
Karibu-Living, Referenzen, Schlafzimmer, Eigentumswohnung, Meggen

 

 

 

 

 

Eigentumswohnung, Meggen

Diese Kunden haben eine Eigentumswohnung erworben und wollten eine Vorstellung davon bekommen, wie man die Wohnung einrichten könnte.

Ich habe die Gestaltungsvorschläge in 3D visualisiert. Dazu habe ich Vorschläge für die Materialwahl gemacht und ein Farbkonzept entwickelt. Kleine Details mit grosser Wirkung geben einem Raum oft das gewisse Etwas. So wie in diesem Fall eine abgesetzte und hinterleuchtete Rückwand am Kopfende des Bettes. Das gibt dem Raum viel mehr Tiefe.

 


Karibu-Living, Referenzen, Schlafzimmer, 6.5-Zimmer-EFH, Gunzwil

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Neubau 6.5-Zimmer-EFH, Gunzwil

Für diesen Neubau habe ich die komplette Gestaltung des Grundrisses übernommen. Ich habe das Konzept für die verwendeten Materialien und Farbkonzept erstellt. Zudem habe ich für alle Räume die Möbel ausgewählt, abgestimmt auf Farben und Materialien. 

Für das Schlafzimmer habe ich einen Vorbau aus Holzwerkstoff massanfertigen und tapezieren lassen. In den Vorbau integriert sind Leselampen, die genau das richtige Licht für die Nachtlektüre spenden.