Arbeitsplatz

Ein Home-Office, das seinen Namen verdient

 

Karibu-Living, Referenzen, Arbeitsplatz, Home-Office Wortsprudel
vorher

Yvonne ist selbständige Texterin (wortsprudel). Im Oktober 2018 zog sie in eine geräumige Wohnung. Die bietet nicht nur Platz zum Leben. Sondern auch zum Arbeiten. Mit einem Büro zuhause erfüllte sich Yvonne einen grossen Wunsch. Sie sieht im Home-Office viele Vorteile: Dann arbeiten, wenn die Kreativität fliesst. Den Arbeitsplatz zwischendurch verlassen, um eine Runde im Wald zu joggen oder auf dem Bike den Kopf freizukriegen. Ganz entspannt in den Tag starten und morgens den ersten Kaffee auf dem Balkon geniessen. Den Blick über den idyllischen Garten schweifen lassen, das Vogelgezwitscher im Ohr.

 

Von Anfang an war es naheliegend, dass sie das Home-Office in der Nische mit Dachschräge, neben dem offenen Koch-/Essbereich, platzieren wird. Die Gegebenheiten und die Lichtverhältnisse hat Yvonne mit den bereits vorhandenen Möbeln ideal ausgenutzt. Doch schon bald empfand sie ihren Arbeitsplatz als chaotisch und unruhig.

 

Ganz besonders störte es sie, dass sie sich abends beim Essen immer noch wie am Arbeitsplatz fühlte. Der Blick wanderte vom Teller direkt zum Schreibtisch. Da war abschalten irgendwie schwierig.

 

Kommt dir das bekannt vor?

 

Karibu-Living, Referenzen, Arbeitsplatz, Home-Office Wortsprudel
vorher
Karibu-Living, Referenzen, Arbeitsplatz, Home-Office Wortsprudel
vorher

 

Für mich war sofort klar: Dieser Bereich braucht mehr Ruhe und eine optisch Abtrennung. Dabei müssen die Lichtquellen bleiben und der Arbeitsraum darf nicht kleiner werden.

 

 

Karibu-Living, Referenzen, Arbeitsplatz, Home-Office Wortsprudel
nachher
Karibu-Living, Referenzen, Arbeitsplatz, Home-Office Wortsprudel
nachher

 

Ich schlug Yvonne vor, den klobigen alten Büro-(Ess-)tisch durch einen L-förmigen und höhenverstellbaren Arbeitstisch zu ersetzen. Anstelle des offenen Lowboards riet ich ihr zu einem geschlossenen Sideboard. Die neuen Drehtüren im bestehenden Regal komplettieren den aufgeräumten Look. Das helle Rosa versprüht eine frische, fröhliche Atmosphäre im Arbeitsbereich und soll Yvonne zu vielen spannenden Geschichten inspirieren. 

 

 

Wann bist du bereit für ein Home-Office oder einen Arbeitsplatz, der dich anspornt und beflügelt?


Werbeagentur Bucher Identity & Design AG, Root

 

Karibu-Living, Referenzen, Arbeitsplatz, Bucher-ID
Karibu-Living, Referenzen, Arbeitsplatz, Bucher-ID
das neue Grossraumbüro

Karibu-Living, Referenzen, Arbeitsplatz, Bucher-ID
Corporate Identity

 

Diesen Sommer durfte ich der Werbeagentur Bucher Identity & Design AG beim Umzug (von Stans nach Root) von einem Büro mit mehreren Räumen in das neue Grossraum-Büro beratend zur Seite stehen.

 

Die Herausforderung war, eine optimale Raumaufteilung mit den bestehenden Möbeln zu erstellen, die Arbeitswege kurz und hindernisfrei zu gestalten, sowie den Kunden ein Gefühl des Willkommenseins zu vermitteln. Zusätzlich war das Farbkonzept auf das Corporate Identity abzustimmen.

 

Karibu-Living, Referenzen, Arbeitsplatz, Bucher-ID
Grundrissplan

 

 

 

Nach der Bestandesaufnahme habe ich mittels Grundrisszeichnungen und 3D-Visualsierungen die Vorschläge erstellt, diese mit dem Kunden besprochen und weiterentwickelt. Zusammen konnten wir die perfekte Lösung erarbeiten.

Karibu-Living, Referenzen, Arbeitsplatz, Bucher-ID
3D-Visualisierung

 

In meiner Google-Rezension durfte ich nach dem Umzug die folgenden tollen Worte lesen:

 

"Karin Bucher von der Firma Karibu Living habe ich für meine Werbeagentur-Räumlichkeiten beauftragt. Sie war zuständig für das Farbkonzept von Wand, Boden, Decke, und auch für die Büroeinteilung der Arbeitsplätze mit dem Sitzungsbereich. Karin ist sehr ideenreich und gibt gute Inputs, welche man in einen Umbau einfliessen lassen kann. Die Zusammenarbeit zwischen uns hat sehr gut funktioniert und war hilfreich. Wir sind mit Karin sehr zufrieden und ich kann sie nur wärmstens empfehlen. Das Endresultat lässt sich sehen. TOP!"

 

 

Karibu-Living, Referenzen, Arbeitsplatz, Bucher-ID
Karibu-Living, Referenzen, Arbeitsplatz, Bucher-ID
3D-Visualisierungen


Lehrerzimmer, Luzern

Die beiden Umkleideräume waren veraltet und schlecht beleuchtet. Mein Auftraggeber wollte dafür ein Gesamtkonzept, damit die Arbeitsbedingungen optimaler sind. 

Ich habe in meinem Konzept Nutzung, Farben, Beleuchtung, Möbel und Materialisierung integriert. Die Wand zwischen den beiden Räumen hat man teilweise entfernt und eine Türe verschlossen. So entstand ingesamt ein grösserer Raum. die Belüftungsrohre und Leitungen mussten frei bleiben, deshalb habe ich vorgeschlagen, den oberen Teil der Wand und die Decke in einem Grauton zu streichen. Das kaschiert die Rohre etwas. Dazu hat man hängende Deckenleuchte eingesetzt. Der Boden in Eichen-Laminat, die neuen Lichtquellen und die warmen Farben schaffen eine angenehme Atmosphäre und der Raum kann optimal genutzt werden.

 

 

Feedback des Kunden:

"Beim Umbau zweier Lehrergarderoben zu einem Büro mit Duschgelegenheit war ich sehr froh um deine Unterstützung. Als Laie steht man oft vor dem Berg. Man hat zwar eine gewisse Vorstellung, weiss aber vor lauter Möglichkeiten kaum, wo man anfangen soll. Ein wichtiger Punkt waren die Farben. Von Farbton über Art der Farben bis hin zur Einbettung in ein sich stimmiges Gesamtkonzept, war ich sehr froh um deine Begleitung mit Ideen, Inputs und auch Geduld. Dank der Visualisierungen dieses Gesamtkonzeptes war es mir möglich, den Entscheidungsträgern für den Umbau ganz konkrete Pläne vorzulegen, was viel zu einer relativ raschen Umsetzung beitrug. Wir sind sehr zufrieden mit dem Resultat. Das erste Betreten der neu gestalteten Räume war wie der Empfang eines grossen Geschenkes und auch heut noch ist das Eintreten jedes Mal mit einem guten Gefühl verbunden."

 


Karibu-Living, Referenzen, Arbeitsplatz, Kreativraum
Karibu-Living, Referenzen, Arbeitsplatz, Kreativraum

 

Kreativ-Lounge, Sursee

Das Grossraumbüro war unbenutzt und sollte eine neue Funktion bekommen. Eine Kreativ-Lounge war die Idee meines Kunden. Darin integriert sind ein separierter Bereich für Diskussionen und zum Arbeiten sowie ein bequemer Sitzbereich.

Der Raum ist in zwei Bereiche unterteilt. Auf der einen Seite befindet sich der Aktive, auf der anderen Seite der eher Ruhige. Die Bambusstämme (Kundenwunsch) und die Farben unterteilen den Raum. Wobei das Grüngelb (Logofarbe der Firma) die neu gestaltete Kreativ-Lounge mit den restlichen Büroräumlichkeiten verbindet. Das XL-Whiteboard im Arbeitsbereich ist eine Massanfertigung. Die zwei mobilen Stehtische bieten ideale Arbeitsbedingungen. Der freundliche Sitzbereich und die Kunstpflanzen runden das Konzept ab.

 

 

oben und unten links: nach der Umsetzung

unten rechts: vorher

 

Karibu-Living, Referenzen, Arbeitsplatz, Kreativraum
Karibu-Living, Referenzen, Arbeitsplatz, Kreativraum vorher